Dr. Markus Keller, Giessen

Diplom-Oekotrophologe

Markus Keller  |  Publikationen  

Eine der grundlegenden Fragen, die mich seit dem Ende meiner Schulzeit beschaeftigt haben, war: Ist der Mensch von Natur aus Vegetarier?.
Um die Antwort auf diese und andere Fragen zu finden, begann ich das Studium der Haushalts- und Ernaehrungswissenschaften an der Justus-Liebig-Universitaet Giessen. Bereits nach wenigen Semestern bekam ich die Gelegenheit, mit Prof. Claus Leitzmann, einem der wichtigsten Wegbereiter der Vollwert-Ernaehrung, zusammen zu arbeiten. Diese aeusserst fruchtbare Zusammenarbeit dauert bis heute an. Seit Mitte des Studiums befasste ich mich intensiv mit den Themengebieten Alternative Ernaehrungsformen und Vegetarismus, sowohl aus naturwissenschaftlicher als auch aus ganzheitlicher Sicht. Es war faszinierend zu erkennen, welche Weisheit in vielen dieser traditionellen, teilweise Jahrtausende alten Ernaehrungsformen steckt. Und wie sehr dieses alte Wissen den heutigen Empfehlungen der modernen Ernaehrungswissenschaft gleicht.

Mein Anliegen ist es, dieses Wissen weiterzugeben, um die Verbreitung einer gesundheitsfoerdernden, nachhaltigen und zukunftsfaehigen Ernaehrungsweise zu unterstuetzen. Ist der Mensch jetzt eigentlich von Natur aus Vegetarier? Die Antwort erfahren Sie in meinen Vortraegen und Seminaren.


Kurz & Knapp

  • Studium der Haushalts- und Ernährungswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Giessen
  • Promotion am Institut für Ernährungswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Giessen zum Thema Alternative Ernährungskonzepte
  • Weiterbildung Hochschuldidaktik für Lehrbeauftragte (KHF)
  • Lehraufträge
    – Universität Kassel
    – Hochschule Fulda
    – UGB e.V.
  • Freiberufliche wissenschaftliche Dozenten-, Seminar- und Vortragstätigkeit
  • Co-Autor verschiedener ernährungswissenschaftlicher Fachbücher
  • Autor zahlreicher Fachbeiträge für Zeitschriften und Lehrbücher
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Vegetarierbund Deutschlands e.V. (VEBU)
  • Gründung und Leitung des Instituts für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE) in Giessen
  • Experte für vegetarische Ernährung, nachhaltige Ernährung und alternative Ernährungsformen.

Vorträge & Seminare

Vegetarische Ernährung

  • Vegetarische Ernaehrung – Alles, was man wissen muss
  • Leben Vegetarier gesuender? Aktuelle Erkenntnisse
  • Vegetarische Ernaehrung: Garant fuer ein langes Leben oder Gefahr durch mehr Schadstoffe?
  • Potentiell kritische Naehrstoffe bei vegetarischen Ernaehrungsformen
  • Vegetarisch durch Schwangerschaft und Stillzeit – Optimale Ernaehrung fuer Mutter und Kind
  • Vegetarische Ernaehrung von Kindern
  • Geschichte des Vegetarismus: Von der hinduistischen Wiedergeburts-lehre ueber Pythagoras bis zum veganen Lebensstil der Gegenwart
  • Globale Aspekte des Vegetarismus
    u.a.

Nachhaltige Ernaehrung

  • Ernaehrung und Klimaschutz
  • Klimawirkung von Lebensmitteln tierischer Herkunft
  • Praktische Umsetzung einer klimagesunden Ernaehrungsweise
  • Klimafruehstueck und Klimacafe (Workshops in Zusammenarbeit mit den Verbraucherzentralen)
  • u.a.

Alternative Ernaehrungsformen

  • Was ist dran an Ayurveda, TCM, Trennkost und Co? – Ein ueberblick mit Bewertung
  • Schlank im Schlaf und Forever Young? Was sagt die Wissenschaft zu modischen Ernaehrungsformen?
  • u.a.